NPD stört Veranstaltung der Linkspartei in Schöneiche

Am 15.7. fand eine öffentliche Mitglieder_Innenversammlung der Partei „Die Linke“ in Schöneiche statt. Mehrere Mitglieder und Sympathisant_Innen der NPD tauchten auf und versuchten die Veranstaltung zu stören. Die Polizei, die von der Aktion im Vorfeld unterrichtet war, setzte das Hausrecht durch und verwies die Nazis des Hauses. Die NPD-ler aus Schöneiche, sowie von den Kreisverbänden Oderland und MOL mussten nach kurzem Lamentieren von dannen ziehen.

Quelle: Linkspartei LOS


2 Antworten auf “NPD stört Veranstaltung der Linkspartei in Schöneiche”


  1. 1 Anne 12. August 2010 um 11:56 Uhr

    Na zum Glück konnte die Polizei schnell eingreifen und die Lage klären!

  1. 1 Loveparade | Hot Music TV Network Pingback am 25. Juli 2010 um 19:08 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.